by: Suzanne Regez

Kursleiterin, Higher Female
on: 24.09.2019

Kollektive Bewusstseinsaufstellung

by: Suzanne Regez

on: 24.09.2019

Das "kollektive Bewusstsein" ist für uns ein Sammelbecken menschlicher Erfahrungen, eine riesige Schatzkammer des menschlichen Bewusstseins, aus der die kollektive Erfahrung u. a. aus mehreren Generationen gespeist wird. Ein Kollektiv lernt durch jeden Einzelnen, ohne auf den Einzelnen zu fokussieren. Carl Gustav Jung schreibt, dass eine "gewissermassen oberflächliche Unbewusste. das jedoch ruht auf einer tieren Schicht, welche nicht mehr der persönlichen Erfahrung entstammt. Unsere Vorannahme ist, dass Bestandteile dieses kollektiven Unbewussten in der kollektiven Bewussteinsaufstellung sichtbar und damit bewusst werden können.

Haben wir die Ereignisse der Vergangenheit überwunden, oder wirken hier noch Dynamiken im Hintergrund - in Form von Schatten, Symptomen, Prägungen, Glaubenssätzen - die unser gegenwärtiges Leben als Bürger oder Nation beeinflussen?

Diese Fragen und zusammenhänge wollen wir in diesem Themenfeld gemeinsam mit einer kollektiven Bewusstseinsaufstellung ergründen und klären.

 

Geleitet wird die Aufstellung von Pascal Notz (CH) & Peter Klein (D):

Pascal Notz:

  • Geschäftsführer "Seinsentfaltung" - Schule für geistiges Erwachen
  • Systemische Aufstllungsarbeit
  • Weisheitslehrer
  • Meditationsleiter und Entwickler
  • Weiterentwicklung der Flow Methode (Erkennen und Auflösen von Mustern & Schocks)
  • Beratung und Coachings
  •  

Peter Klein:

  • Geschäftsführer  "Integrals Systemics"
  • Leiter Lehrsystem Innere Form
  • Vorstand infosyom und ILA
  • Stv. Vorsitzender DVNLP
  • Arbeitsgruppenleiter WKW für Aufstellungsarbeit
  • MUT-Entwickler: Menschen, Unternehmen Teams
  • Buchautor

 

Ablauf: 

Nach der Filmreflexion sammeln wir im Dialog Repräsentanten für die Aufstellung. Mögliche repräsentanten/Themen können z.B. Sein: SChweiz, Deutschland, Neutralität, die Juden, Geld, Gold, Waffenproduktin, usw.

Im Anschluss wird die gemeinsame Erfahrung reflektiert.

 

Ort: Integrales Zentrum Schaueburg, Schauenburgerstrasse 17, 4052 Basel

Preis: 25.-

Anmeldung: Pascal Notz unter www.seinsentfaltung.ch